Hallo zusammen,

heute gehen die Barfuß-oder-Lackschuh-Spiele bei der WM los. Sollen wir sagen, endlich?
Bis dato hat uns das wichtigste Fußballturnier auf diesem Globus zumindest spielerisch nicht unbedingt vom Hocker gehauen, mich jedenfalls nicht. Bei diesem Turnier war ein bischen sehr viel taktisches Geschiebe, oder die Unfähigkeit, vor allem bei den sogenannten „Großen“ oftmals an der Tagesordnung. 
Ist damit ab heute Schluß?
Na ja, 0-0 Geplänkel über 120 Minuten hast es auch schon oft genug gegeben; zumindest wird es am Ende einer Partie einen Sieger geben, und wenn durch die Endscheidung von Punkt.
Auf die, und da sind wir uns im Dorf-Zelt einig, können wir morgen bei der Partie Ger – Eng, getrost verzichten. Wird es auch nicht geben. Eine der nicht ganz sattelfesten Abwehrreihen hüben wie drüben ,wird ihren maßgeblichen Anteil dazu beitragen, das der ewige Klassiker in der regulären Spielzeit plus x endschieden ist.   
… weiter Abwurf von Neuer auf Özil, der umkurvt Gerard, spielt den Ball rechts raus auf Lahm, der geht bis auf die Grundlinie, Flanke auf den Elfmeterpunkt, in den Rücken der englischen Abwehr, und der für den ausgepumpten Klose eingewechselte Gomez wuchtet die Kunststoffkugel unhaltbar für den englischen Schlußmann mit der Stirn in den Giebel, 90+5 min. Anstoß England. Roony tickt den Ball zu Lampard, Abpfiff!!!
Oder so ähnlich, Änderungen nicht ausgeschlossen, und möglich.                                                 
Bevor es aber zu diesem „Drama“ kommt, haben wir erst einmal zur Abwechslung etwas mit unserem bevorstehenden Schützenfest zu tun. Da werden morgen die Fähnchen aufgehängt, und die große Bühne aufgebaut, mal etwas anderes als Fußball, aber was wird das Hauptthema sein? Natürlich, was wäre wenn unsere Jungs dann wirklich ins Viertelfinale vorstoßen? Wie schon einmal an dieser Stelle erwähnt, das Spiel wird am kommenden Samstag um 16.00Uhr angepfiffen, der erste Schuß auf den Vogel soll um 17.00Uhr abgegeben werden. Die Improvisationskunst könnte dann ihre große Stunde haben, könnte.

Wayne Roony?

Wayne Roony?

Sehen so vielleicht die "Three Lions" aus?

Sehen so vielleicht die "Three Lions" aus?

Pauline Breitner?

Pauline Breitner?

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: