Wie? Vegetarier? No Carne? No meat?

Gibts Tacos nicht auch in Veggie oder so? 😀 Ja, ich weiß, Mexikos Küche ist nicht grade als fleischlos bekannt, aber es geht. Käse!Käse!Käse!

Alles schmeckt wunderbar scharf und nach Temperament und wui, aber Nachos sind gar nicht so populär wie ich dachte, zumindest im Kino gibts auch eher Popcorn. Wer hätte das gedacht, ich zumindest war immer in dem Glauben, Nachos mit Salsa ist hier so das Hauptnahrungsmittel =)

Ich hab heute versucht mir den Unterschied zwischen Tortillas, Fajitas, Tacos, Nachos, Burritos und allem erklären zu lassen, aber irgendwie scheint das alles Fleisch mit Maiskornfladen und Bonen zu sein 😀

Und an alle meine trinkfreudigen Freunde, ich kann euren Neid beruhigen: Salitos ist nicht von hier, das hab ich bisher nur bei uns gefunden, so mexikanisch wie die immer tun sind sie also eher nicht ;D

in diesem Sinne: Salud!


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: