Der Countdown läuft, jetzt sind es nur noch 2 Tage bis zum Start der IIHF Eishockey WM in Deutschland.

 

Gestern war ich zu Akkreditierung in der LANXESS arena. Dort ging es recht schnell, Ausweiskontrolle, lächeln, ausdrucken und fertig. Wie immer sieht man auf diesen Fotos „super“ aus. Egal, ich möchte ja nur rein.

 

Etwas aufgeregt bin ich schon, den bei der 2010 IIHF Weltmeisterschaft werden insgesamt 1.000 Medienvertreter und Fotografen aus der ganzen Welt erwartet, um von diesem ereignisreichen und bedeutenden Turnier zu berichten. Unser Presseteam der 2010 IIHF WM möchte den berichtenden Journalisten die Arbeitsabläufe und Gegebenheiten möglichst reibungslos und zufrieden stellend präsentieren. Wir werden oft die 94 Treppen auf und ab laufen, wir werden alle 4000 Stufen in der Arena persönlich kennen. Die 60 Kioske und 3 Bars werden uns aber wieder aufbauen. 

Das wichtige Ziel der WM in Deutschland ist es, die langjährigen und treuen Fans aufs Neue zu begeistern und neue Freunde für den faszinierenden Sport Eishockey zu gewinnen.

 

Jetzt nur noch ein letztes Briefing und dann geht’s es los.

 

Erst in der Veltins – Arena und dann in Köln und Mannheim.

 

Ich hoffe Ihr seit dabei, ob Live oder im TV.

 

Gruß

 

Hans-Jürgen


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: