Kedves Vevö!

Gratulalunk az Ön altal valasztott butordarabhoz! A nagy igyekezet ellenere elofordulhat, hogy valamelyik alkatresz hianyzik. Ebben az esetben kerjük az alkatresz igenylö nyomtatvanyon egyertelmuen megjelölni a hianyzo alkatreszek betüjelet, szamat es ezt an nyomtatvanyt olvashatoan kitöltv a ————————Faxszamra elküldeni sziveskedjenek!

Modell nev „Salsa“

Wir hatten keine Rückfragen, und haben das Teil ohne Probleme zusammengebaut und auf gestellt.

Auch Felix Magath baut sich etwas zusammen, schon wieder ein Neuer, dieses Mal aus China. Multikultureller gehts wohl schneller? Gut auch das Benni Höwedes bleibt, es wäre schade gewesen, wenn er demnächst Grün statt Königsblau getragen hätte. Blau trägt auch der nächste Gegner, der VfL Bochum. Blauäugig dürfen Schalker Jungs nicht in Partie gehen; der VfL hat nach dem Sieg am vergangenen Samstag wieder durchgeatmet.
Trotzdem, der S04 kommt als Tabellenzweiter an die Castroper Straße, und das werden sie auch endlich einmal zeigen, im Gegensatz zu den Auftritten, wo man gar als Spitzenreiter dort auftrat. Ergebnisse und deren Folgen sind ja hinlänglich bekannt. Das Pokalspiel bei denBochumern, zeigte schon in die richtige Richtung, jetzt nur noch die Spur halten.

Tschüß, bis die Tage

R.A.

P.S.: Das war übrigens die Montageanleitung für unseren neuen Schreibtisch auf ungarisch.         
Gut, jetzt weiß ich, das der Fußball keine Billardkugel ist, ich habe dann die Geschehnisse auch in eine Suchmaschiene eingegeben, aber der Bergriff „Schiedsrichter“ war in dem Zusammenhang auch nirgendwo zu finden. 🙂


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: