Hallo zusammen,

nein, es ist nicht schon wieder einer neuer Spieler, den Felix Magath hervorgezaubert hat, aber irgendwie schon. Kevin Kuranyi und Jan Moravek waren die beiden, die gestern mit ihren Treffern den Königsblauen drei nicht unbedingt erwartete Punkte bescherten. Moravek sogar kurz nach seiner Einwechselung, nach Vorarbeit von Kevin Kuranyi, Kuravek like eben. So eine Nummer hatte er kürzlich in der Arena schon einmal abgeliefert. Wir haben gestern das Spiel über das Internetradio im „Festzelt“ bei unserer Weihnachtsfeier verfolgen können. Das der Erfolg der Schalker Jungs ein perfekter Einstieg war, und damit die Stimmung für den weiteren Verlauf des Abend gesichert war, brauche ich ja wohl nicht sonderlich erwähnen. Überhaupt war es eine gelungene Veranstaltung, die Organisatoren haben sich echt etwas einfallen lassen. Leckereien vom Schwenkgrill bei leichten Schneeregengraupelniesel ist ja auch nicht unbedingt üblich bei einer Fete dieser Art.
Noch einmal zurück zum Spiel. Bewegte Bilder werde ich mir noch bei Gelegenheit ansehen, nur wer mir vor der Saison gesagt hätte, das der FC Schalke 04 am 16. Spieltag 31 Punkte gesammelt hat, und nur einen Punkt hinter dem Tabellenführer sich in der Spitzengruppe aufhält, den hätte ich wohl gefragt, ob er mich nicht zum nächsten Termin bei meinem Neurologen begleiten wolle, denn der ist nämlich aus noch Psychater, und hätte bestimmt ein Plätzchen auf der Couch frei gehabt. Um so schöner ist halt jetzt diese Momentaufnahme. Aber keine Angst, abgehoben wird nicht, nur eins kann man, ohne dabei überheblich zu werden, festhalten, mit dem Abstiegskampf wird der FC Schalke 04 in dieser Saison direkt nichts zu tun haben. Um die bislang gute Vorrunde noch erfolgreicher abzuschliessen, wäre ein Sieg im letzten Spiel am kommenden Freitag gegen Mainz 05 natürlich ideal. Wir werden sehen.

 

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: