Hallo zusammen,

der zweite Spieltag ist noch nicht zu Ende gespielt, da erwischt man sich schon wieder selbst bei Spekulationen nach dem der Blick auf die aktuelle Tabelle gerichtet wurde. Heute ein Sieg gegen den VfL Bochum, und der S04 steht auf Platz zwei. Bei einem Erfolg mit, nein, Schluß, Aus, Ende, nicht schon wieder anfangen zu fantasieren. Du kannst dir noch so viel vornehmen, und versuchst ja auf dem Teppich zu bleiben, aber wenn die Königsblauen auf dem Rasen sind, habe ich manchmal den Eindruck, da wird irgendwo an einer bestimmten Stelle irgend etwas bestimmtes abgeschaltet, blockiert oder freigegeben. Das gilt aber für die meisten, die mit dem blau-weißen Virus infiziert sind. 
Ich stehe dazu, und ist es unrealistisch, das der FC Schalke 04 heute Abend, so gegen 19.20 Uhr auf Platz zwei der Tabelle steht? Find ich nicht, und sollte es so kommen, werden wir auch nicht abheben, ich zumindest nicht, aber eine schöne Momentaufnahme wäre es schon, so für die blau-weiße Seele.        
Aber, aber, das hatten wir in der Vergangenheit ja schon zur Genüge. Deshalb, hinfahren, anschauen und auf das Beste hoffen, ganz entspannt, zumindest es mal versuchen.

Schönen Sonntag noch

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: