Hallo zusammen,

nicht das Sie meinen, es geht jetzt wieder um eine dieser unsäglichen Dopinggeschichten rund um das Radfahren im Vorfeld des Großereignisses, wenn sich mehr als hundert beinmuskelbepackte Radler durch Pyrenäen und Alpen quälen, um dann auf der Champ`s Elysee Champus zu schlürfen. Zwar steht bei uns heute auch das Fahrrad im Vordergrund, aber das ist eine eher lustige Veranstaltung. Die traditionelle Fahrrad-Rally unserer Schießgruppe geht heute auf die Strecke, da ist der ein oder andere „Dopingfall“ nicht auszuschließen. Neun Stationen mit den verschiedensten Aufgaben sind dabei anzufahren, zusätzlich gibt es noch vier Sonderprüfungen zwischen den Stationen. Ein Team besteht immer aus zwei Teilnehmern/innen. Dabei geht es nicht darum, wer die Strecke am schnellsten bewältigt, sondern wer am Ende die meisten Punkte gesammelt hat. Hoffentlich spielt Petrus auch mit, und hält die Schleusen heute geschlossen, denn bei so einer Open-air Veranstaltung macht es doch mehr Spass, wenn ein wenig die Sonne lächelt, ganz besonders bei der Siegerehrung und anschließender „Driver`s Party“.      
Die Sonne kann heute auch über Gelsenkirchen strahlen, wenn dem S04 der fünfte Sieg in Folge gegen „Angstgegner“ Bayer Leverkusen gelingt. Eigentlich ist die Truppe um das Trainer-Trio Büskens, Mulder, Reck ja zum siegen verdammt, denn in den letzten Wochen hat sich von den direkten Konkurrenten im Kampf um die europäischen Startplätze kaum einer einen entscheidenden Ausrutscher geleistet, und es ist zu befürchten, das sich das heute fortsetzt. Einzig bei HSV gegen Hertha wird einer Feder lassen müssen, oder beide ein kleines Büschelchen. Noch wichtiger ist allerdings, das das Trio und die Mannschaft weiter ihren bislang eingeschlagenen Weg gehen, und sich nicht von der bevorstehenden „großen Lösung“ verrückt machen lassen.

Allen Wetter abhängigen Veranstaltungen von dieser Stelle aus „Goog Luck“

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: