Hallo zusammen,

vorab erst einmal vielen Dank an Frau Freese und Herrn Witteborg für die schönen Kommentare. In einer Loge habe ich in der Arena schon einmal gesessen, sogar auf der Pressetribühne durfte ich schon Platz nehmen, das war für mich persönlich das Highlight an diesem Tag, alles im Rahmen einer Führung die unser damalige Geschäftsführer des Fanclubs „Attacke“ Hamm, Michael Knicker, zu dem Zeitpunkt noch in Diensten des S04, organisiert hatte. Das I-Tüpfelchen wäre natürlich mit meiner besseren Hälfte da einmal bei einem Spiel der Königsblauen zu sitzen. Gerade in diesem Augenblick höre ich, das Ze Roberto II nicht mehr nach Gelsenkirchen zurückkehren wird. Er wolle wieder Fußball spielen, und den Schalkern nicht mehr auf der Tasche liegen. Das ist doch mal ein guter Vorsatz für dieses Jahr, der auch konsequent umgesetzt wurde. Nachahmer sind herzlich willkommen. Aber es nutzt ja alles nichts, der Schnee vor der Haustür ist durch diverse Maßnahmen teilweise etwas pampig geworden, und bevor die große Schmelze einsetzt, und hier alles in eine Seenlandschaft verwandelt, werde ich noch einmal eine Schiebeaktion starten. Ganz vorsichtig, von wegen mit dem Rücken.

Einen schneefreien Tag wünscht

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: