Schon der erste Blick heute morgen aus dem Fenster sagte mir: das wird ein toller Tag. Der ganze Garten weiß, dick verschneit und es schneite sogar immernoch… Herrlich, genau mein Wetter! Leider gefiel das meinem Fahrradschloss (ohne welches man ja völlig aufgeschmissen ist, hier in Münster) gar nicht und es klemmte so sehr, dass ich es jedes Mal nur mit größter Mühe öffnen konnte und 2mal nur mit fremder Hilfe weiterfahren konnte…

Und heute abend wurde es dann auch noch richtig weihnachtlich, sodass ich über alles glücklich bin, in einem Mädchenwohnheim bin, wo die meisten meine Begeisterung für Kitsch und Lichterketten teilen… Wir haben nämlich alle zusammen (insgesamt ungefähr 10 – 12 leute) bratäpfel gebacken und danach die ganze Küche geschmückt. Einfach toll. Da freut man sich wirklich, wenn es mal endlich dunkel wird, damit die Lichter auch schön wirken, bzw. man steht auch viel fröhlicher auf, weil man weiß, in was für einer romantischen, heimelichen Atmosphäre man frühstücken kann….Gerade läuft übrigens zum ersten Mal in diesem Jahr „Last christmas“. Na dann kann das Fest kommen…


Über die Autorin/den Autor:  Mariella Steinweg füllt im Lokalteil des Anzeigers die Kolumne "Auf ein Wort". Das Schreiben macht der Studentin für Germanistik und Geschichte in Münster großen Spaß. Mehr über sie im Blog. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: