Es ist kaum zu glauben, wie gut ich die letzten Nächte geschlafen habe, obwohl ich auch im München dachte, das Bett sei richtig bequem und groß. Aber hier zu hause konnte ich endlich wieder schnell einschlafen (im Durchschnitt glaube ich 5 Minuten) und vor allem durchschlafen…. Liegt wahrscheinlich auch zum großen Teil an meinem Rollo, dass ich in München schmerzlich vermisst habe – jetzt kann ich endlich wieder in kompletter Dunkelheit entspannen.

 Guten Morgen also, nach einer herrlichen, entspannenden, erfrischenden Nacht in meinem eigenen geliebten Bett.


Über die Autorin/den Autor:  Mariella Steinweg füllt im Lokalteil des Anzeigers die Kolumne "Auf ein Wort". Das Schreiben macht der Studentin für Germanistik und Geschichte in Münster großen Spaß. Mehr über sie im Blog. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: