Hallo zusammen,

heute rückt Ausnahmsweise der Fußball einmal etwas in den Hintergrund, denn unsere Schießgruppe feiert ihr 25jähriges Bestehen. Als einer der Mitbegründer bin ich natürlich ein wenig stolz auf diese Gruppe und freue mich, das ich bei diesem Ereignis dabei seien kann.
Ich hoffe es wird ein gelungenes Fest, bei dem wir aus dem Stadtverband einige Schützen treffen werden, mit denen wir von Beginn unseres Mitwirken bei den Rundenwettkämpfen zu tun hatten.
Natürlich werde ich mit einem, na sagen wir mal, „viertel“ Ohr, mal zur Gaststätte nebenan hinüberlauschen, um zu erfahren, wie sich unsere National-Kicker in Liechtenstein schlagen.

Allen noch ein schönes Wochenende

Tschüß, bis die Tage

R.A.

P.S.: Danke Herr Witteborg, das tut gut

Vielleicht wird es ja zumindest das Eckenverhältnis, Martina

Weil so eine Aktion wie die am Donnerstag, für uns ja ein seltenes, herausragendes Ereignis war, darf ich die Akteure noch einmal kurz vorstellen:
stehend von links: Jenny Aschmoneit, Rainer Aschmoneit, Peter Witt, Irmgard Kaspari


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: