Hallo zusammen,

das Schützenfest in Pelkum ist Geschichte. Mit den neuen Majestäten Willi Hoffmann und Irmgard Petri-Hoffmann haben wir ein prächtiges Regentenpaar, das wir am kommenden Samstag zum Nachbarschützenfest in der Bocksheide in Herringen gerne begleiten.
Die „Großen Bohnen“ sind verdaut, die Halle und der Schützenplatz wieder aufgeräumt.
Währenddessen ist die Fußball-Bundesliga auch wieder fleißig am trainieren, und testen.
Das fängt ja schon gut an für die Königsblauen, Manuel Neuer bricht sich nach fünfzehn Minuten den Fuß auf dem Stimberg in Erkenschwick, soll aber Anfang September wieder fit sein.
Carlos Grossmüller trifft gleich dreifach, Levan Kobiaschwili doppelt, was bahnt sich denn da an?
Bloß nicht überbewerten, hoffentlich ist Marcelo Bordon auch nicht so schwer verletzt.
Heute in Wattenscheid wird weiter getestet.

Tschüß, bis die Tage

R.A.

P.S.: Das Schützenfest ist eine Brauchtumsveranstaltung, bei der natürlich auch getrunken wird, leider herrscht bei einem Großteil der Bevölkerung immer noch das Klischee, Schützenfest= Saufen, escwird aber auch ganz toll gefeiert.
Herr Witteborg, ich hatte das Glück 1986 den letzten Span aus dem Kugelfang zu jagen.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: