Hallo zusammen,

zur Abwechslung probieren es die Schalker Jungs es mal mit Boxen, keine schlechte Idee, denn in der Rückrunde muss sich der S04 auch durchboxen, um am Ende einen Platz zu belegen, der wieder an der Teilnahme in der Königsklasse berechtigt.
Stehvermögen wird auch Neuzugang Vicente Sanchez brauchen, den die Bundesliga ist wohl schon ein anderes Kaliber als die in Mexiko.
Gespannt darf man ja auch sein, wie in Zukunft mit hohen Bällen gearbeitet wird.
Mit 1.70m ist Sanchez ja nicht gerade ein Riese, obwohl Olaf Thon, der ja auch diese Größe vorweist, durchaus über ein gutes Kopfballspiel verfügte, und Kevin Kuranyi, trotz seiner stattlichen Körpergröße doch einige Defizite in der Luft hat.
Noch ist ja Zeit, wenn denn alle wieder gesund und fit sind, das umzumünzen.
Am kommenden Samstag sind die Schalker Spieler und Trainer auf „Deutschland-Tour“ und besuchen die Fanclubs in der Republik.
Sogar bis auf die Insel Föhr geht es, wo Ivan Rakitic und Sören Larsen die „Föhrer Knappen“ in Midlum besuchen.
Die Karten für das Rückspiel in der Champions-League beim FC Porto, werden auch wieder nach bestimmten Kriterien verteilt werden müssen, denn für die ca. 1.950 Karten die der Dachverband erhält, lagen weitaus mehr Bestellungen vor.
Eines ist aber sicher, diejenigen die vor Ort sind, werden lautstark unser Team unterstützen, und neidisch kann man werden, wenn man die Fotos von Lisa Herden sieht.

Bis die Tage

Rainer Aschmoneit


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: