Hallo zusammen,

…das sind ganz wichtige Teile, und noch wichtiger werden sie, wenn sie defekt sind, denn dann kann der nette Tankwagenfahrer das flüssige Gold nicht in die Tanks für die Heizung füllen, und das wiederum kann im schlimmsten Fall dazu führen, das unsere Mitbewohner plötzlich im Kalten sitzen.
So ein Gerät war nun kaputt, und der Fahrer musste mit einem Teil seiner Ladung unverrichteter Dinge von dannen ziehen.
Dank der guten Zusammenarbeit mit unserer Vertragsfirma, die für solche Fälle zuständig ist, wurde dieses ca. fünfunddreißig Zentimeter lange Teil ausgetauscht, und so kann am Freitag auch hier vollgetankt werden, bis der Grenzwertgeber „klack“ macht, und so anzeigt, das der Tank voll ist, wie an der Zapfsäule, wenn wir unsere Fortbewegungsmittel mit dem teuren Zeug vollaufen lassen.
Auch der FC Schalke 04 hat so einen Grenzwertgeber.
Er achtet darauf, das der Grenzwert im Gehaltsgefüge unserer Edelkicker nicht überschritten wird, und um das auch weiterhin tun zu können, hat er vorzeitig seinen Kontrakt bis 2011 verlängert.
Der Schwabe Andreas Müller ist nun seit 1988 für den S04 tätig, und für die laufende Saison hat er für einen Tabellenplatz nach oben hin noch keinen Grenzwert gegeben.
Auch wir Fans werden weiterhin alles aufmerksam beobachten, und hoffen, das auf dem Weg nach oben dieses ominöse Teil nicht „klack“ macht.

Schönen Abend noch, ohne Grenzwertgeber

Tschüß, bis Morgen

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: